Masters: Baghi gewinnt, Trinkl ist Jahresbester

Doppelerfolg für die 15 Reds aus Wien: Beim Austrian Snooker League Masters-Turnier in Salzburg holte sich dieses Wochenende (17.–18. 12.) Ebrahim Baghi den Turniersieg, während für Alexander Trinkl ein dritter Platz reichte, um bereits jetzt jahresbester Spieler zu werden.

Baghi, der Trinkl im Halbfinale 3:1 besiegte, schlug im Endspiel Gustav Lodjn jun. (ISC) mit 3:1. Trinkl, der mit einer 41 das Turnier-Highbreak erzielte, wurde dank eines 2:1-Erfolgs gegen Tobias Michatsch (15 Reds) Dritter.

In der Rangliste führt Trinkl, der die letzten sechs Turniere gewonnen hatte, mit 280 Punkten vor Baghi mit 178, und kann daher bei zwei noch ausständigen Turnieren nicht mehr von der Spitze verdrängt werden.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

Austrian Snooker League 2011-2012:
> 17.-18. 12., Salzburg: Masters > Ergebnisse | Rangliste

Schreibe einen Kommentar