Fröhle/Hupfauf gewinnen Doppelturnier

Der Sieg bei dem vom CSC in Innsbruck ausgetragenen Austrian Snooker League Doppel-Turnier ging Sonntag (4. 12.) nach einem spannenden Kampf an Christoph Fröhle/Christoph Hupfauf (CSC). Da nur vier Teams genannt hatten, wurde das Turnier in einem Round-Robin-Modus gespielt. Dabei gelangen Fröhle/Hupfauf genau wie den zweitplatzierten Jan Egermann/René Gärtner (CSC) und den drittplatzierten Patrick Stegmeier/Carl-Walter Steiner (ABC/HSEBC) je zwei Siege, womit am Ende das Frameverhältnis die Entscheidung brachte: Fröhle/Hupfauf hatten +3, Egermann/Gärtner +2 und Stegmeier/Steiner +1. Das Turnier-Highbreak war eine 30er von Egermann.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

Austrian Snooker League 2011-2012:
– 4. 12., Innsbruck: Doppel > Ergebnisse | Rangliste

Schreibe einen Kommentar