Masters: Trinkl gewinnt vor Trinbacher

Die 15 Reds aus Wien haben das zweite Austrian Snooker League Masters-Turnier der Saison beim 1. UWBC in Wels dominiert. Der Sieg ging einmal mehr an Alexander Trinkl, der im Finale seinen Vereinskollegen Robert Trinbacher 3:2 niederrang. Alex erzielte mit einem 44er auch das Turnier-Highbreak.

Platz 3 ging an Arno Wild (PBSSC), der 2:0 gegen Clausdieter Franschitz (Bulls) gewann.

Der ÖSBV gratuliert!

Austrian Snooker League 2011-2012:
– 8.-9. 10., Wels: Ergebnisse Masters | Rangliste

Schreibe einen Kommentar