Auftakt nach Maß für Schopf und Ploner bei der Snooker-EM in Sofia

Für Österreich starten in der Allgemeinen Klasse Andreas Ploner und Paul Schopf, bei den Masters Ebrahim Baghi und Josef Kerschbaumer.

Paul Schopf hat seine Auftaktpartie gegen den Kroaten Davor Anticic mit 4:2 (38:64 49:61 102:19 73:25 68:10 71:41) und auch sein zweites Match gegen den Ungarn Zsolt Fenyvesi mit 4:2 (65:37 70:75 69:47 69:30 45:66 78:22) gewonnen. Auch Andreas Ploner ist als Sieger vom Tisch gegangen. Er schlug den Weißrussen Vladimir Kalinovski 4:0 (63:18 64:43 71:14 70:20). Herzliche Gratulation!

Bei den Masters lief’s für Josef Kerschbaumer in seinem ersten Match nicht so gut: Er unterlag dem Waliser David Hooper 0:3 (53:72 40:50 19:71).

In die Breakliste hat sich bisher Paul Schopf mit 60, 57 und 50 eingetragen.

Link zum Live Scoring: http://www.esnooker.pl/turnieje/2011/me/en/mem_2011.php

Schreibe einen Kommentar