Vier Sieger in der ASL Challenge

Bei vier ASL Challenge-Turnieren wurde dieses Wochenende (19.-20.3.) wieder um Aufstiegsplätze in den Grand Prix gekämpft.

Die Turniersieger sind: in der region Mitte Patrik Jeiter vom 1. UWBC aus Wels, in Ost 1 Guy Anisimov vom HSEBC aus Wien, in Ost 2 Max Schmölzer von den 15 Reds aus Wien, und in Süd Tegshee Nyamaa vom SCG aus Graz.

Die Challenge West wurde bereits am vergangenen Wochenende ausgetragen und von Marco Stoß vom PBSSC aus Rankweil gewonnen.

Der ÖSBV gratuliert herzlichst!

ASL Challenge (19.-20. März 2011):
Ergebnisse Mitte (BLZ Salzburg)
Ergebnisse Ost 1 (Köö 7 Wien)
Ergebnisse Ost 2 (Köö 5 Wien)
Ergebnisse Süd (Snookerlounge Graz)
Ergebnisse West (BLZ Innsbruck, 12.-13. März 2011)

Schreibe einen Kommentar