Alex Trinkl erneut Masters-Sieger

Der jahresbeste Spieler der vergangenen Saison hat nun die ersten beiden ASL Masters-Turniere im Jahrgang 2010-’11 für sich entschieden: Alexander Trinkl (15 Reds, Wien) gewann am Sonntag (21.11.) auch beim 1. UWBC in Wels.

Einfach war es nicht, musste Trinkl im Endspiel gegen Clausdieter Franschitz (Bulls, Salzburg) nach 1:2 Rückstand zurückkämpfen bevor er sich den Titel dank eines 3:2 Erfolges sichern konnte.

Auch der dritte Platz ging an die 15 Reds: Ebrahim Baghi schlug Josef Kerschbaumer (1. LSV, Linz) mit 2:1 Frames. Baghi erzielte mit zwei 38-ern die höchsten Breaks des Turniers.

In der aktualisierten Masters-Rangliste muss Trinkl trotz Turniergewinns einen Schritt zurückmachen: Franschitz hat nun die alleinige Führung übernommen.

ASL Masters (20.-21 Nov. 2010, Wels)
Ergebnisse
Rangliste

Schreibe einen Kommentar