Pfleger/Ploner siegreich in Salzburg

Das erste ASL Doppel-Turnier der Saison haben am Sonntag (26.9.) in Salzburg Maximilian Pfleger (Bulls, Salzburg) und Andreas Ploner (CSC, Innsbruck) für sich entschieden.

In einem spannenden Finale gegen Markus Sallaberger und Paul Schopf (1.UWBC, Wels) kämpften sich Pfleger und Ploner nach 0:2 Rückstand zurück in die Partie und gewannen diese schließlich auf die letzte Schwarze im Entscheidungsframe, 3:2.

Schopf erzielte mit einer Serie von 56 Punkten das höchste Break des Turniers.

Der dritte Platz sicherten sich die Jahresbesten der letzten Saison, Christian Hochmayer und Michael Kreuziger (FBC, Wien), mit einem 2:0 Erfolg über Vladislav Arion und Florian Herzele (15 Reds, Wien).

ASL Doppel (26 Sept. 2010, Bulls, Salzburg):
Ergebnisse 

Schreibe einen Kommentar