Alex Trinkl gewinnt erstes ASL Masters-Turnier

Alexander Trinkl (15 Reds) hat am Wochenende das erste ASL Masters-Turnier der neuen Saison gewonnen.

Trinkl, jahresbester Master der vergangenen Saison, gewann ein hartumkämpftes Endspiel gegen Josef Kerschbaumer (1.LSV) mit 3:2 Frames.

Dritter wurde Clausdieter Franschitz (Bulls) vor Helmut Schneider (ISC), der das Spiel um Platz drei wegen eines kaputten Tips w.o. gab.

Kerschbaumer erzielte mit einer 55-er Serie das höchste Break des Turniers.

Am Turnier bei den 15 Reds im Köö 7 Snookerclub in Wien nahmen 24 Spieler teil.

ASL Masters (4-5 Sept. 2010, 15 Reds, Wien):
Ergebnisse
Turnierbericht
Rangliste

Schreibe einen Kommentar