Zaklina Mühlhofer gewinnt das erste Damenturnier der Saison

Das erste Damenturnier der Saison 2009/10 wurde am 12. September 2009 vom HSEBC im Köö 5 ausgetragen.

Von den 5 genannten Damen musste Sigrid Riedl aus beruflichen Gründen kurzfristig absagen, mit Hanna SCHNEIDER (15reds, Jahresbeste 2008/09), Stephanie DOLEZAL (HSEBC, Staatsmeisterin 2009) sowie Heidi AUER und Zaklina MÜHLHOFER (beide ISC) waren dennoch alle drei Wiener Großclubs mit insgesamt 4 Teilnehmerinnen vertreten.

Als Favoritinnen auf den Turniersieg wurden im Vorfeld sicherlich Hanna und Steffi gewertet, der Tag sollte jedoch einige Überraschungen bringen:

Heidi und Zaklina gewannen beide ihre ersten zwei Matches, die Entscheidung um den ersten Platz fiel also im ISC-internen Vereinsduell. Das erste Frame ging mit 44:14 Punkten an Zaklina, im zweiten Frame schlug Heidi mit 46:28 zurück. Im dritten und letzten Frame behielt wiederum Zaklina die Oberhand und stand somit als Turniersiegerin fest.

Steffi und Hanna spielten in der direkten Begegnung nach jeweils zwei Niederlagen „nur“ mehr die Entscheidung zwischen drittem und viertem Platz aus. Dieses Match ging mit 2:1 Frames an Hanna, die somit den dritten Platz sicherte.

Das höchste Break des Turniers erspielte Zaklina Mühlhofer mit 20 Punkten. 

ERGEBNISSE
Damen September
Köö5 HSEBC 09.09.2009 Liveticker

 

Schreibe einen Kommentar