Raster für Vienna Snooker Open 2012

In Wien geht von Donnerstag bis Sonntag (12.-15. 7.) die Vienna Snooker Open 2012 über die Bühne. Am Start bei diesem Turnier sind folgende Profis: Jamie Jones, Wales (aktuelles WSA-Ranking: 32/Top: 29), Mark King, England (35/11), Gerard Greene, Nordirland (44/26), Michael White, Wales (45/45), Jimmy Robertson, England (53/53), Mark Joyce, England (59/42), Simon Bedford, England (73/63), David Grace, England (89/77), Michael Wasley, England (Main-Tour-Rookie), Matthew Couch, England (Top: 47, Runner-up bei den ASO 2012) und Lee «The Shirt» Richardson, England (Top: 89).

Das Turnier fand 2010 erstmals statt und wurde damals von Stephen Lee gewonnen. Da Lee dieser Woche beim Main-Tour-Event Australian Goldfields Open in Bendigo antritt, kann er seinen Titel in Wien leider nicht verteidigen.

Die Auslosung der 16 Fünfergruppen ist erfolgt und steht nun hier (Browserversion) und hier (PDF-Datei) online.

Gespielt wird von Donnerstag bis Samstag im Köö 7, dem Clublokal der veranstaltenden 15 Reds. Die beiden Semifinali, das Spiel um Platz 3 sowie das große Finale finden am Sonntag im Theater Dschungel im MuseumsQuartier in Wien statt.

Alle weiteren Infos auf www.viennasnookeropen.at.

Der ÖSBV wünscht allen ein erfolgreiches und inspirierendes Turnier!

Schreibe einen Kommentar